Tagesablauf

Um einen Eindruck zu erhalten, wie der Alltag in einer Tagespflegestätte aussieht hier ein typischer Tagesablauf wie er jeden Montag- Freitag von 7:30- 17:00 Uhr stattfinden könnte:

  • 7:30- 9:00 Uhr: Die Gäste werden von ihren Angehörigen oder einem Fahrdienst zur Tagespflegestätte gebracht und dort vom Personal empfangen.
  • 9:00- 10:00 Uhr: Bei einem gemeinsamen Frühstück (bei Wunsch auch früher oder später) können in großer Runde Neuigkeiten ausgetauscht und Gespräche geführt werden.
  • 10:00- 10:30 Uhr: Durch leichte Gymnastikübungen wird die Beweglichkeit der Gäste erhalten.
  • 10:30- 11:00 Uhr: Durch Vorlesen der aktuellen Tageszeitung und bei Bedarf Diskussion über das Vorgelesene bleiben die Gäste informiert und verlieren nicht den Anschluss an das aktuelle Tagesgeschehen.
  • 11:00-12:30 Uhr: Je nach Interesse und Wetterlage können verschiedene Einzel- oder Gruppenaktivitäten durchgeführt werden.
    • bei schönem Wetter Spazierengehen, Einkaufen, Ausflüge
    • oder im Haus Hilfe bei der Vorbereitung des Mittagessens, Basteln, Malen, Gedächtnistraining, Vorlesen, Gesellschaftsspiele, gemeinsames Musizieren und Singen.
  • 12.30- 13:30 Uhr: Gemeinsam wird zu Mittag gegessen.
  • 13:30- 15:00 Uhr: Wenn gewüscht: Mittagsruhe.
  • 15:00- 17:00 Uhr: In gemütlicher Kaffeerunde mit Spiel und Gesang lernen sich die Gäste kennen und genießen die Gemeinschaft.
    • Angehörige können sich in dieser Zeit anschliessen
  • 17:00 Uhr: Die Gäste werden vom Fahrdienst nach Hause gebracht oder von Angehörigen abgeholt.